RussiaEnglish

ACHALASIE


Achalasie München Prof. Dr. Kauer

ACHALASIE MÜNCHEN

Die Achalasie ist eine Funktionsstörung der Speiseröhre, bei der der untere Speiseröhrenschließmuskel nicht richtig öffnet und auch die Beweglichkeit der Muskulatur der Speiseröhre gestört ist. Dies führt zu einer Schluckstörung sowohl für Speisen als auch für Flüssigkeiten. Neben einer Magenspiegelung sollten eine Röntgenuntersuchung sowie eine Druckmessung der Speiseröhre durchgeführt werden.

Als Behandlungsmöglichkeiten kommen Medikamente, eine Dehnung des Speiseröhrenschließmuskels aber auch operative Verfahren in Frage.


RussiaEnglish