RussiaEnglish

Analabzess Behandlung


Analabszess München Behandlung

ANALABSZESS MÜNCHEN

Ein Analabszess ist eine abgekapselte eitrige Entzündung im Bereich des Afters. Die klassischen Symptome sind eine erkennbare Schwellung, lokaler Druck und zunehmende dauerhafte Schmerzen insbesondere beim Sitzen. Zur Sicherung der Diagnose kann eine Ultraschalluntersuchung des Analkanals durchgeführt werden.

Die notwendige chirurgische Behandlung erfolgt in kurzer Narkose und besteht aus einer Eröffnung der Abszesshöhle. Sollte hierbei eine Analfistel als Ursache gefunden werden, kann diese je nach Fistelverlauf sofort mitbehandelt werden oder muss in einem zweiten operativen Eingriff nach Abklingen der akuten Entzündung getrennt versorgt werden (siehe Analfistel).


RussiaEnglish